LAST REMOTE

Circle: Babbe Music

Album: RADIANT DANCEFLOOR

Arrangement: TFON_Scarlet

Vocals: Milky
Lyrics: Babbe

Original: ラストリモート

rqr

rqr



Der Regen fällt,
Im Grau der Stadt
Kann ich ihn kaum als
Solchen erkenn’.

The rain falls,
in the city’s grey
I can barely recognize
it as such.

Jeder Tropfen
Hat was Einzigartiges,
Doch scheint
Mir alles gleich.

Each drop
is somehow unique
but to me
they are all the same.

Und so kann ich
Auch Menschen nicht
Unterscheiden, wenn
Sie vor mir steh’n.

And just like that,
I can’t differentiate
betweens humans, too,
even if they’re in front of me.

Irgendwo
Gehört alles zusammen, denn
Wir sind
Alle doch eins.

Somehow
everything is connected, since
we all
together are one.

Niemand wird es sehen könn’,
Das, was mich zu mir selbst macht.
So kenne nur ich mich.

Nobody will be able to see,
The thing making me myself.
Only I know myself like that.

Die Sonne scheint,
Verdeckt vom Smog
Kann ich sie kaum als
Solche erkenn’.

The sun is shining,
but hidden by the smog,
I can barely recognize
it as such.

Sonnenstrahl’n,
Wie gern würd’ ich sie wieder seh’n,
Doch scheint
Nichts zu mir durch.

Rays of sunlight,
how much I want to see them again,
but nothing
reaches through to me.

Advertisements

Blossomly

Circle: BlossomNightfall

Album: Enter the Illusion

Vocal: Milky

Arrangement/Lyrics: Sasi

Original: 博麗 ~ Eastern Wind

We don’t get enough Songs from PC-98 Touhou… Especially those Stage 1 themes nobody ever arranges anyways.

IIIIIIIIIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIIIIIIIII


Einsamkeit erwacht,

Seh den Sternen nach in dieser kalten Nacht.

Ich steh’ hier, ich beweg mich nicht,

Wiedermal träume ich von dem Licht.

Loneliness awakens,

I look at the stars in this cold night,

I’m staying here, not moving,

once again I dream of light.

Wann werd’ ich befreit,

Von den Qualen, von meinem grausamen Leid?

Ich seh’n mich nach deiner Wärme,

Doch ich weiß, du bleibst von mir fern, denn

When will salvation come,

to free me from this pain, this horrible sorrow?

I miss your warmth,

but I know, you won’t come, because

Ich hab dich verletzt

Und sah zu wie es dein kleines Herz zerfetzt.

Kann ich gutmachen, was ich tat?

Wiedermal, such ich dich in der Nacht

I hurt you

and watched your small heart be teared apart.

Is there a way to atone for what I’ve done?

Once again, I look for you in the night

Ich schau weit rauf, der Wunsch zerbricht vor mir, denn…

I look up at the sky, my wish shattered, because…

Träume bleiben steh’n, brechen an meiner Hoffnung,

Alle meine Wünsche sterben Nachts an Sehnsucht.

Blumen bleiben hier, auf dem Grund,

blühen hier, blühen hier, umhüllen mich und meinen Schmerz.

bleibe steh’n, breche an meinen Träumen,

Alle meine Wünsche verschwinden in der Nacht.

Blüten hüllen mich ein, vollkomm’,

Fallen hier, fallen hier, umschließen mein Herz so fest.

Dreams stop moving, cracking my hope,

my longing kills my wishes at night.

Flowers stay here, on the ground

blooming, blooming, enwrapping me and my sorrow.

I’m not moving, my tears are crushing me,

my wishes disappear at night.

Blossoms enwrapping me, completely

they’re falling, falling, surrounding my heart too tightly.

Ich schau weit auf, der Traum zerbricht vor mir, denn…

I look up at the sky, my dream shattered, because…

Träume bleiben steh’n, brechen an meiner Hoffnung,

Alle meine Wünsche sterben Nachts an Sehnsucht.

Blumen bleiben hier, auf dem Grund,

blühen hier, blühen hier, umhüllen mich und meinen Schmerz.

bleibe steh’n, breche an meinen Träumen,

Alle meine Wünsche verschwinden in der Nacht.

Blüten hüllen mich ein, volkomm’,

Fallen hier, Fallen hier, umschließen mein Herz so fest.

Dreams stop moving, cracking my hope,

my longing kills my wishes at night.

Flowers stay here, on the ground

blooming, blooming, enwrapping me and my sorrow.

I’m not moving, my tears are crushing me,

my wishes disappear at night.

Blossoms enwrapping me, completely

they’re falling, falling, surrounding my heart too tightly.

Zeit bleibt endlos steh’n, Ich verdräng’ was ich möchte,

Alle meine Wünsche sterben in meinem Traum.

Tränen regnen still auf mein Herz,

Fließen still, fließen still, umhüllen mich und meinen Schmerz.

bleibe steh’n, breche an meinen Träumen,

Alle meine Wünsche verschwinden in der Nacht.

Blüten hüllen mich ein, vollkomm’,

Falln hier, fallen hier, umschließen mein Herz in der Nacht…

Time stops forever, I surpress my desires,

all my wishes die inside of my dream.

Tears are raining silently on my heart,

Running slowly, slowly, without sound, enwrapping me and my sorrow.

I’m not moving, my tears are crushing me,

my wishes disappear at night.

Blossoms enwrapping me, completely,

they’re falling, falling, surrounding my heart too tightly at night…