CHERRY PETALS

Circle: BabbeMusic

Album: RADIANT DANCEFLOOR

Arrange: Babbe
Lyrics: Sasi
Vocal: kuroTenshi

Original: 緑眼のジェラシー

Requested by: Mickey

|

|

q|

|

|


Öffne ich mein Herz,
Seh’ aufs weite Feld hinaus,
Merke ich ganz schnell,
Was mich tief in mir bewegt.
Tiefe Dunkelheit
Die mich einst einmal verdarb
Schwindet mit dem Schmerz
In der Kälte dieser Nacht.

If I open my heart,
if I look at the wide plain,
I’ll notice so fast,
what moves me deep inside.
Deep darkness
which had once corrupted me
fades with this pain
in the cold of this night.

Schmerz mischt sich mit Staub.
‘Ich will seh’n
Ich will fühl’n
Will versteh’n
Wie die Blüten fortweh’n,
Seh ich Schwärze vergeh’n.
Ich lass dich nie mehr allein.’
Ich blick’ zu den Bäumen
Aus meinen Tagträumen
Und seh’
Wie mein Weg sich erhellt,
Alles scheint gar perfekt,
Die Blüten wehen mein Leid fort.

Pain blends with the dust.
I want to see
I want to feel
want to understand
how the petals are blown away,
I’ll see the pitch black slide.
Never again will I leave you on your own.
I look up at the trees
out of my day-dreams
and see
my path being enlightened,
Everything looks yet perfect,
the petals blow away my sorrow.

Kam im Traum das Lied,
Das ich einst so sehr geliebt.
Flüstert still zu mir
Alles was durch mich erblüht.
Ich weiß nicht, weshalb
Mir das Lied im Traum erschallt.
Ich weiß nur, es will,
Dass ich meinen Wunsch erfüll’.

Inside the dream, that song
the one I used to love so much.
Quietly whispering to me
everything that blooms through me.
I do not know, why
this song appears to me inside a dream.
But I know that it wants
for me to make my wish come true.

Was birgt dieser Traum?
Was versteckt,
Was versteckt
Sich darin?
Ich versuch, was ich kann,
Gebe das, was ich hab,
Um diesen Wunsch endlich zu seh’n.

What lies behind this dream?
What is hidden,
what is hidden,
inside it?
I try everything I can do,
give all that I have
to finally see this wish.

Staub mischt sich mit Erd’.
‘Weck mich auf,
Weck mich auf’,
Lass mich blü’hn.’
Um mich ein Blütenmeer
Das im Winde verweht,
Die Bäume blühen erneut.
Ich seh’ wie der Wind
Sie fort weht,
Sie fort trägt,
Mit sich nimmt.
Blüten hüllen mich ein,
Weh’n mir das Glück herbei,
Ich setz’ das Blumenmeer frei.

Dust blends with the soil.
“Wake me up,
wake me up,
let me bloom.”
The sea of petals around me,
blown away in the wind,
the trees bloom once more.
I see how the wind,
bloms them away,
carries them away,
takes them along.
Petals surround me,
bestowing the luck upon me,
I set that sea of flowers free.